Menü

Startseite
Gästebuch
Archiv
Sternzeichen Fische
Designer
Über...
7 Tage
Beziehungsstufen
Schwul Chat Kontaktforum
Pageseite

 
Kennst Du das?
Man rennt wie ein Gejagter, der sich fürchtet, dass die Zeit ihn bestiehlt... und doch kommt man nicht zum Ziel. Im Gegenteil... es führt einen nur weiter davon weg.
Aber was dagegen tun?

Fragen. Antworten? Nein. Wenn DU eine weißt, schreib sie mir.
Was wollen wir hier? Was tun wir hier?
Ist es ein Streben nach Glück? Bringt Sex Glück? Ist es ein Ersatz für Liebe? Gefühle? Zuneigung? Was ist höher anzusiedeln? Sex oder Liebe?
15 Jahre alt, Phase 1: Gemerkt, dass er auf Jungs steht, Verwirrung, da, ist der
Wunsch nach Beziehung, Unreife, Ausprobieren, kein Sex ohne Beziehung, Beziehung nach 3 Treffen
17 Jahre alt, Phase 2: Funkyboys, Gayromeo, sich selbst ausprobieren, Abstumpfung, keine Beziehung ohne Sex, erst Ficken, dann Liebe. Liebe?
Treffen, Ficken, Gefühle einbilden, passt nicht: NEXT!
20 Jahre alt, Phase 3: Szeneparty, Typen aufreißen. Weitere Abstumpfung, Lästerschwester. Liebe, was ist das?
Zukunft? DarkRoom?
Sieht so das normale Leben eines Schwulen aus?
Was ist schon normal? Normal ist, was der Masse entspricht, doch wer weiß schon, ob die Masse normal ist.
Du wirst erschlagen von Schwanzbildern, trägst deine Schwanzgröße hier ein und deine Sexvorliebe
Warum eigentlich Internet? Warum nicht in echt? Sind wir dazu zu blockiert? Verklemmt?
Stell dir vor, draußen würden die Menschen mit Schildchen herumlaufen, auf denen diese Angaben stehen würden. Was für eine Gesellschaft sind wir? Ein hauch von Perversität. Unnormal? Siehe Zitat oben bezüglich Normalität.

Ich bin ich, und du bist du. Ich bin jung, und du bist alt. Aber was kann das schon bedeuten.

Wir sind anonym unanonym. Ist das der Reiz, den diese Community ausmacht?
Melden uns an, stellen ein Bild von uns rein oder auch nicht. Dann geht es los.
Erste Frage: Schwanz? Zweite Frage: A oder P? What the fuck?
Gibt es auch noch Zwischenmenschliches?

Es bleibt festzuhalten:
Sex ist geil.

Die einen kennen mich, die anderen können mich!

"Wenn der Wunsch nach Glück ausreichte, um es herbeizuführen, gäbe es keine Leiden, denn niemand sucht das Leid."

 

 


Alter: 31
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich naiv

Wenn ich mal groß bin...:
möchte ich jemanden in dessen Augen ich sehe warum ich lebe

In der Woche...:
warte ich aufs Wochenende

Ich wünsche mir...:
einen tollen Freund

Ich glaube...:
nicht an die Kirche

Ich liebe...:
Meine Freunde auch wenn es manchmal nicht so aussieht

Man erkennt mich an...:
an der Kippe die ich ständig im Mund habe xD

Ich grüße...:
alle die mich mögen



Werbung



Blog

Im Westen nix neues

Wie die Headline schon sagt gibt es an für sich nicht viel neues. Auf arbeit ist mal wieder nicht viel los, hab zwischendurch mal frei weil keine arbeit ist was wiederrum heisst das mir Geld fehlt. Voll doof. Naja es werden auch wieder bessere Zeiten kommen. Hoffe ich mal.

Aber dafür bin ich recht optimistisch das sich mein Singledasein bald erledigt hat. Mal abwarten was da auf uns zukommt. Wenn sich was ändert werd ich es auf jeden Fall hier bloggen.

Wünsche Minenfreien heimweg und gutes Westbild

29.3.10 11:13


Burzeltage

Tja was soll ich sagen? Wieder sind wir 1 Jahr älter geworden. Innerhalb einer Woche hatte Meli, Miri und ich Geburtstag.Wie schnell doch die Zeit vergeht, jezt bin ich schon 24. ICH WERD ALT!!! Oder bin ich es schon!?! Alles relativ würd ich sagen. Naja was soll ich mich ärgern, ändern kann ich es eh nicht.Leider.

Das Wochenende war sehr schön. Ich war am Freitag mit einem sehr netten Boy essen im Extrablatt in Recklinghauen. War nur leider sehr voll da.

Am Samstag bin ich dann nach Oberhausen gefahren. Da war es so toll, das ich Sonntag nochmal hingefahren bin und bis Montag geblieben bin. Mal sehen was sich ergibt.

1.3.10 19:57


Frohes Neues


Tja lang her das ich das letzte mal gebloggt habe. Wird mal wieder Zeit. Seit kurz vor Weihnachten ist Miri sauer auf mich aber die Geschichte ist zu kompliziert um sie hier zuschreiben.

Nun Weihnachten hab ich gut überstanden, Geschenke und Essen gab es zugenüge. Musste nun doch nicht die 3 Tage nach Weihnachten arbeiten was mich doch etwas gefreut hat.

Silvester war ich mit meiner Schwester anders als geplant bei Markus. Hatten trotzdem Spass. Sind dann gegen halb 2 Gut angetrunken von Babsis selbstgemachten Rharbarbarlikör nach Hause weil jule war müde und ich wollte noch meine Eltern, die bei einer Nachbarin feierten, besuchen. Dort liess ich mich dann von Kai dazu überreden noch für ´ne Stunde in die Hütte zugehn. Halb 6 fand ich mich dann Sternhagelvoll in meinem Bett wieder.

Guten Rutsch

Markus war sauer als er gehört hat das ich noch inne Hütte war aber das Missverständniss hat sich dann auch schnell geklärt.

Bin jetzt das schon das zweite mal diese Jahr erkältet und mit mir die komplette Schicht bis auf eine Ausnahme. Das muss man erst mal schaffen. Könnte persönlich auf eine Erkältung verzichten aber da wird man ja bekanntlich nicht nach gefragt. In Sachen Liebe tut sich immernoch nicht viel aber ich bin voller Hoffnung das auch meine Zeit kommen wird. Mal abwarten.

Wünsche Minenfreien Heimweg und gutes Westbild

24.1.10 05:58


Wo der Teufel einmal hinscheisst...

Hatte letzte Woche meine letzte Frühschicht für dieses Jahr. ich hasse früh aufstehen. und wenn dann auch noch die Chefs den ganzen Tag in der Firma rumschleichen kann das nix gutes geben. Geht ja mal gar nicht. Das einzig gute an dieser Woche war das ich ein sehr nettes Date hatte. War ein schönes Date. Er hatte zwar nicht diesen Optischen effekt aber er ist sehr nett. Sind spazieren gegangen und haben uns über Gott und die Welt unterhalten. Werden uns auf jedenfall wiedersehen. Wahrscheinlich morgen.

 

Hab mir am Montag das neue Samsung 360 gekauft. Voll toll. Männer und ihr Spielzeug, eine unendliche Geschichte. Hatte diese Woche meine lieblings Schicht: Nachtschicht. Hatte heute Nacht auch schon um 4 Uhr Feierabend, was auch sehr gut is das ich heute nicht ausschlafen kann. Termine, Termine, Termine. Erst zu D2, dann zu Markus und anhang, mit den 3 dann zu mir und danach mit meiner sis zu den Mäddels.Möcht mal wissen was die wieder vorhaben das ich da heute UNBEDINGT mit meiner sis aufschlagen soll. Schau´n wa´ma´. Bin ja auch gar nicht neugierig. Aber wenn´s die Queen glücklich macht. Sie hat ja sonst nicht viel zu lachen. 

12.12.09 11:59


29.11.09 15:56


27.11.09 23:42


Sehr geehrte Damen und Herren. Heute Abend sinkt für Sie...

...das Niveau.

Hab mich am Dienstag mal etwas mit meinem Chef unterhalten über die Zustände in der Firma weil im Moment drehen die irgendwie alle am Kabel und meinen für´n Euro doof zuspielen. Chef war auch sichtlich überrascht weil ich auch gut über seine "liebe" Schwägerin abgelassen habe. Diese alte Miststück. Sry^^ Ich glaub auch nicht das sich jetzt was ändern wird. Aber es kann keiner sagen ich hätte mich nicht beschwerd. Ab mitte Dezember hab ich eh Urlaub und dann können die mich sowieso mal alle. Unsere Putzfrau auf Arbeit ist auch teilweise sehr schokiert über die Zusände da. Ihre liebe Cousine zum Beispiel vögelt sich durch die halbe Firma und macht auf Unschuldsengel. Ich mein Fremdgevögelt haben da ja schon einige also neu ist das nicht. Bin mal gespannt wie die nächste Woche wird.

Am Samstag bin ich auf jedenfall bei meinen Mäddels. Die Queen freut sich schon. *g* Und  Sonntag fahr ich zu Patrick. Der freut sich auch weil ich jedesmal tolle Filme mitbringe.

 Das wars dann auch schon wieder...

Cya

 

27.11.09 10:24


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de