Menü

Startseite
Gästebuch
Archiv
Sternzeichen Fische
Designer
Über...
7 Tage
Beziehungsstufen
Schwul Chat Kontaktforum
Pageseite

 
Kennst Du das?
Man rennt wie ein Gejagter, der sich fürchtet, dass die Zeit ihn bestiehlt... und doch kommt man nicht zum Ziel. Im Gegenteil... es führt einen nur weiter davon weg.
Aber was dagegen tun?

Fragen. Antworten? Nein. Wenn DU eine weißt, schreib sie mir.
Was wollen wir hier? Was tun wir hier?
Ist es ein Streben nach Glück? Bringt Sex Glück? Ist es ein Ersatz für Liebe? Gefühle? Zuneigung? Was ist höher anzusiedeln? Sex oder Liebe?
15 Jahre alt, Phase 1: Gemerkt, dass er auf Jungs steht, Verwirrung, da, ist der
Wunsch nach Beziehung, Unreife, Ausprobieren, kein Sex ohne Beziehung, Beziehung nach 3 Treffen
17 Jahre alt, Phase 2: Funkyboys, Gayromeo, sich selbst ausprobieren, Abstumpfung, keine Beziehung ohne Sex, erst Ficken, dann Liebe. Liebe?
Treffen, Ficken, Gefühle einbilden, passt nicht: NEXT!
20 Jahre alt, Phase 3: Szeneparty, Typen aufreißen. Weitere Abstumpfung, Lästerschwester. Liebe, was ist das?
Zukunft? DarkRoom?
Sieht so das normale Leben eines Schwulen aus?
Was ist schon normal? Normal ist, was der Masse entspricht, doch wer weiß schon, ob die Masse normal ist.
Du wirst erschlagen von Schwanzbildern, trägst deine Schwanzgröße hier ein und deine Sexvorliebe
Warum eigentlich Internet? Warum nicht in echt? Sind wir dazu zu blockiert? Verklemmt?
Stell dir vor, draußen würden die Menschen mit Schildchen herumlaufen, auf denen diese Angaben stehen würden. Was für eine Gesellschaft sind wir? Ein hauch von Perversität. Unnormal? Siehe Zitat oben bezüglich Normalität.

Ich bin ich, und du bist du. Ich bin jung, und du bist alt. Aber was kann das schon bedeuten.

Wir sind anonym unanonym. Ist das der Reiz, den diese Community ausmacht?
Melden uns an, stellen ein Bild von uns rein oder auch nicht. Dann geht es los.
Erste Frage: Schwanz? Zweite Frage: A oder P? What the fuck?
Gibt es auch noch Zwischenmenschliches?

Es bleibt festzuhalten:
Sex ist geil.

Die einen kennen mich, die anderen können mich!

"Wenn der Wunsch nach Glück ausreichte, um es herbeizuführen, gäbe es keine Leiden, denn niemand sucht das Leid."

 

 


Alter: 31
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich naiv

Wenn ich mal groß bin...:
möchte ich jemanden in dessen Augen ich sehe warum ich lebe

In der Woche...:
warte ich aufs Wochenende

Ich wünsche mir...:
einen tollen Freund

Ich glaube...:
nicht an die Kirche

Ich liebe...:
Meine Freunde auch wenn es manchmal nicht so aussieht

Man erkennt mich an...:
an der Kippe die ich ständig im Mund habe xD

Ich grüße...:
alle die mich mögen



Werbung



Blog

Verwirrt

Tja was soll ich sagen? Es hat sich wieder einiges getan. Die Wohnung von den Mäddels nimmt langsam Form an. Natürlich muss noch einiges gemacht werden aber es wird langsam. Die sind jetzt schon froh wenn sie den Umzug hinter sich haben. Kann ich auch gut verstehen. Wer nicht???

Und bei wär da noch die Sache mit Chris. Bin total verknallt in ihm. Ich kann da nix für. Wir sehen uns bei jeder gelegenheit und telen auch oft. Letzten waren wir mit ein paar anderen am Kanal schwimmen und auf "Kirmes " waren wir auch schon. Falls man das Kirmes nennen kann. Blöd ist nur das er immernoch nicht weiss was er will. Bin total verwirrt. Kann an nix anderes mehr denken. Er geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf.  Will aber auch nix verkehrt machen bei ihm. Weiss noch nicht mal was er für mich empfindet. Was mach ich jetzt bloss? warum muss immer alles so kompliziert sein? Möcht doch auch einfach nur ein bisschen Glück. Ist das denn zuviel verlangt? Ich denke nicht. Aber ich hab ja noch Hoffnung. Ausserdem mehr als abwarten bleibt mir eh nicht übrig.

7.7.10 10:17


7.7.10 10:01


Die Welt ist im Wandel...

Meine jedenfalls. Die Mäddels ziehen um, oder zumindest haben sie es vor. Hatten ziemlich Stress mit einem Nachbar und jetzt wollen sie nach Buer in Miri´s alte Wohnung ziehen. Vorallem ist die Wohnung in Buer auch größer und preismäßig soll sich da wohl nicht viel tun. Aber diemal soll der Umzug ja anders laufen. Nicht so stressig wie beim letzten mal vor ca einem Jahr. Die ersten "freiwilligen" Helfer sind schon gefunden: meine sis und ich. Ursel guckt schon nach billig Tickets in die Türkei, wobei ich nicht glaube das das weit genug weg ist aber egal. ich denk mal da werden aber noch mehr helfen kommen. Aber erstmal muss die neue Wohnung rund erneuert werden, das wird auch noch ein paar Tage in anspruch nehmen.

Auf Arbeit ist in letzter Zeit wieder viel los weil wir jede Menge neuer Leute bekommen haben. Ein paar sind sogar recht brauchbar und der eine oder andere sieht gar nicht mal so schlecht aus. Hab heute und morgen erstmal Krankenschein wegen Mandelentzündung. Das wird einfach nicht besser. Müssen mich bestimmt bald Notschlachten.

Und dann ist da noch die Sache mit Chris. Hab ihn letzte Woche kennengelent bei Petra. Haben uns von Anfang an gut verstanden und ich kann mir da auch sehr gut mehr vorstellen. Haben seit dem Tag jeden Tag telefoniert oder geschrieben. War von Mittwoch auf Donnerstag da. War sehr schön. Haben viel gekuschelt. er ist so ein lieber Kerl und hat sehr schöne Augen. Hab die Zeit richtig genossen. Wollte eigentlich morgen wieder hinfahren aber ich hab abgesagt. Ich werd nächste Woche wieder hinfahren. Blöd ist nur das er nicht weiss was er will. Beziehung oder lieber austoben. Aber so ist das ja immer bei mir: NIX klappt wie es soll. Wär ja auch langweillig. Ich mach erstmal das was ich am besten kann: abwarten und Kaffee saufen.

4.6.10 22:16


5.5.10 07:38


Zwiespalt

Ja und wieder ist eine Menge passiert. Ich glaub es überrascht nur die wenigsten das sich Meli und Miri verlobbt haben. Zumindest die die es wissen. Also ich finde das klasse. Freu mich für die beiden. Mel kann ja nicht immer pech, und Miri auch nicht. Die Hochzeit ist für den 30.05.2011 geplant. Mal sehen ob das klappt. Werde auf gar keinen Fall eine rosa Brautjungfernkleid tragen, auch wenn es den beiden sehr gefallen würde. Die Frage ist nur wer bekommt die Stripperin zum Jungfernabschied. Beide wollen eine, wobei Mel eigentlich keine bekommen dürfte weil sie hatte ja schonmal geheiratet. Naja ich glaub nicht das es überhaupt eine Stripperin geben wird, aber mal abwarten. Die nächste schöne Nachricht ist das Schätzelein auch endlich schwanger ist. Sie will es ja schon lange genug.  Ich glaub nur die wenigsten haben damit gerechnet das sie von ihrem Mann noch ein Kind bekommt aber egal. Freuen tun sich denk ich mal alle.

 

Nur eins wird mir dadurch immer bewusster: wie sehr ich  mich auch nach einer Beziehung sehne. Nicht wegen dem Sex wie die meisten bei einem Kerl vermuten. Nein ich möchte einfach das Gefühl von geborgenheit. Zu wissen das da jemand ist den man liebt und von dem man auch geliebt wird. Der für einen da ist. Es gibt so Tage da fühl ich mich einfach einsam. Klar weiss ich das ich das nicht bin. Das macht die Sache aber nicht besser. ich hab wieder angefangen mehr zu trinken um das Gefühl zuverdrängen aber das Ergebniss ist das Gegenteil: noch mehr Einsamkeit. Ich will mich deshalb aber auch nicht auf eine beziehung einlassen nur um das gefühl loszuwerden weil ich weiss die Enttäuschung wär am Ende auf beiden Seiten gross. Und mir würde da schon der eine oder andere einfallen der nicht nein sagen würde aber das will ich alles nicht. Irgendwie werd ich das schon in edn Griff kirgen und bis dahin lenk ich mich mit arbeit ab. Bleibt mir ja eh nix anders übrig als die Sache auszusitzen...  

30.4.10 23:48


5.4.10 20:54


29.3.10 12:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de