Menü

Startseite
Gästebuch
Archiv
Sternzeichen Fische
Designer
Über...
7 Tage
Beziehungsstufen
Schwul Chat Kontaktforum
Pageseite

 
Kennst Du das?
Man rennt wie ein Gejagter, der sich fürchtet, dass die Zeit ihn bestiehlt... und doch kommt man nicht zum Ziel. Im Gegenteil... es führt einen nur weiter davon weg.
Aber was dagegen tun?

Fragen. Antworten? Nein. Wenn DU eine weißt, schreib sie mir.
Was wollen wir hier? Was tun wir hier?
Ist es ein Streben nach Glück? Bringt Sex Glück? Ist es ein Ersatz für Liebe? Gefühle? Zuneigung? Was ist höher anzusiedeln? Sex oder Liebe?
15 Jahre alt, Phase 1: Gemerkt, dass er auf Jungs steht, Verwirrung, da, ist der
Wunsch nach Beziehung, Unreife, Ausprobieren, kein Sex ohne Beziehung, Beziehung nach 3 Treffen
17 Jahre alt, Phase 2: Funkyboys, Gayromeo, sich selbst ausprobieren, Abstumpfung, keine Beziehung ohne Sex, erst Ficken, dann Liebe. Liebe?
Treffen, Ficken, Gefühle einbilden, passt nicht: NEXT!
20 Jahre alt, Phase 3: Szeneparty, Typen aufreißen. Weitere Abstumpfung, Lästerschwester. Liebe, was ist das?
Zukunft? DarkRoom?
Sieht so das normale Leben eines Schwulen aus?
Was ist schon normal? Normal ist, was der Masse entspricht, doch wer weiß schon, ob die Masse normal ist.
Du wirst erschlagen von Schwanzbildern, trägst deine Schwanzgröße hier ein und deine Sexvorliebe
Warum eigentlich Internet? Warum nicht in echt? Sind wir dazu zu blockiert? Verklemmt?
Stell dir vor, draußen würden die Menschen mit Schildchen herumlaufen, auf denen diese Angaben stehen würden. Was für eine Gesellschaft sind wir? Ein hauch von Perversität. Unnormal? Siehe Zitat oben bezüglich Normalität.

Ich bin ich, und du bist du. Ich bin jung, und du bist alt. Aber was kann das schon bedeuten.

Wir sind anonym unanonym. Ist das der Reiz, den diese Community ausmacht?
Melden uns an, stellen ein Bild von uns rein oder auch nicht. Dann geht es los.
Erste Frage: Schwanz? Zweite Frage: A oder P? What the fuck?
Gibt es auch noch Zwischenmenschliches?

Es bleibt festzuhalten:
Sex ist geil.

Die einen kennen mich, die anderen können mich!

"Wenn der Wunsch nach Glück ausreichte, um es herbeizuführen, gäbe es keine Leiden, denn niemand sucht das Leid."

 

 


Alter: 31
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich naiv

Wenn ich mal groß bin...:
möchte ich jemanden in dessen Augen ich sehe warum ich lebe

In der Woche...:
warte ich aufs Wochenende

Ich wünsche mir...:
einen tollen Freund

Ich glaube...:
nicht an die Kirche

Ich liebe...:
Meine Freunde auch wenn es manchmal nicht so aussieht

Man erkennt mich an...:
an der Kippe die ich ständig im Mund habe xD

Ich grüße...:
alle die mich mögen



Werbung



Blog

HAPPY NEW YEAR...

Tja was soll ich sagen? Es hat sich mal wieder viel getan. Hatte den ganzen Dezember Urlaub und wie sollte es auch anders sein hab ich die meisste Zeit bei den Mäddels verbracht. Hab ja sonst keine Hobbies. Weihnachten hab wir dieses Jahr "leider" oder die Eltern meiner Mutter gefeiert. Jeder hat sich gut beschenken lassen mit allem möglichen und natürlich jeder Menge Schokolade wie sich das gehört. Am ersten Weihnachtsfeiertag bin ich dann mit dem Zug nach Potsdam gefahren, was bei dem Wetter nicht einfach war, um meine Verwandtschaft dort zu überraschen. was mir auch sehr gelungen ist weil ausser meiner Cousine und ihrem Bruder wusste keiner das ich komme. Waren alle total aus dem Häusschen. Wir haben die Tage auch viel unternommen: waren shoppen, im LOXX, nochmal shoppen und haben viel zeit mit dem rest der Familie verbracht. War ja über 3 Jahre nicht da, da gabs viel zuerzählen auch wenn man zwischen durch telefoniert. Am 30.12 bin ich dann wieder zurückgefahren was natürlich auch etwas länger dauerte. Dieses Jahr hat es auch geklappt das ich Silvetser bei den Meli und Miri feiern konnte was auch so ganz gut gelungen ist. Wir hatten auf jedenfall unseren Spass. Tja und dann hab ich anfang des Jahres gedacht alles wird super als ich mit Chris zusammen kam aber leider hat er nach 4 tagen wieder schluss gemacht. Die entäuschung war groß und ich war auch dem entsprechend angepisst. Wir haben lang und breit darüber gesprochen aber was ändert das schon. Alos muss ich doch noch weiter alleine bleiben. mal sehen wie lange noch...
10.2.11 18:55


7.12.10 20:51


Back to Buer

Wir habens geschafft. Die Mäddels sind zurück in Miri´s alte Wohnung gezogen. Das war vielleicht ein Kampf. Hat uns viel Schweiss und Nerven gekostet und noch mehr Bier. Und als dann alles schon ein paar Wochen drüben war hat man nochmal ganz eben entschieden man könnte ja Büro und Wohnzimmer tauschen. Ich mein es sieht besser aus als vorher aber auf die umräumerei hätten wir alle verzichten können. Hat uns wieder 2 Tage gekostet. Naja was tut man nicht alles für ein paar kaffee und ´nen Bier.

Hab jetzt seit letzter Woche Freitag urlaub und geh frühestens am 3.1.2011 wieder arbeiten. Bin seit heute am renovieren. Küche ist fertig. Jetzt fehlt nur noch Flur, Gäste WC und Schlafzimmer. Zu allem überfluss bin ich auch noch seit Sonntag erkältet. Geht gar nicht. Muss das wieder los werden. Will donnerstg ins Flo und muss noch Geschenke kaufen. Bin mal wieder völlig ratlos. Jedes Jahr das gleiche. Und am 1 Weihnachtstag fahr ich nach Potsdam zu Verwandtschaft. War da jetzt seit ca 3 Jahren nicht mehr. Wird mal Zeit. Komme am 30.12 wieder und kann dann noch schön Silvester bei den Mäddeels feiern. Soweit jedenfalls die planung. Mal sehen ob es auch klappt.

7.12.10 20:45


20.9.10 19:50


1.9.10 00:02


Und es kam...

..wie es kommen musste. Chris hatte mir einen Korb gegeben. Er möchte keine Beziehung. Naja was soll ich sagen? Ich kann ihn verstehen, er ist jung und möchte sich noch austoben. Aber wir sind uns einig das die Zeit die wir zusammen verbracht haben sehr schön war. Klar war ich mehr als angepisst weil ich mich ja auch in ihn verliebt hatte und es sah ja auch so aus als würde das was werden. Aber das war zu schön um war zusein. wir haben noch guten Kontakt und er war auch schon zweimal hier was ich sehr schön fand und er auch. Wir verstehen uns sehr gut aber das ist leider auch alles. Trotz allem würd ich ihm noch eine Chance geben aber das bleibt wohl wunschdenken. Ich möcht doch nicht viel. Nur ein bisschen Glück...

 

 

22.8.10 00:04


7.8.10 01:49


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de